Bereits seit 2011 betreiben wir unsere Server in Premium-Rechenzentren in Frankfurt am Main.

DDoS Protection

Durch modernste Technik und aktuelle Filtermechanismen sind deine Server bei uns auch vor den Bösen sicher. Wir schützen Dich ohne zusätzliche Kosten rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, vor eingehenden DDoS Angriffen bis zu 1 Tbps+.

Eigene Hardware

Wir verwenden ausschließlich eigene Hardware und kennen jeden unserer Server wie auch unser ganzes Netzwerk auch von innen. Wir wissen, was wir Dir vermieten. Als Team aus erfahrenen Spezialisten sind wir seit vielen Jahren in der Branche vertreten. Unsere Server betreuen wir auch vor Ort stets selbst.

Oft gestellte Fragen

Du hast eine Frage zu unserer Technik oder zu unserem Rechenzentrum? Einige davon haben wir hier bereits für dich beantwortet.

Alle vHost Systeme haben ein Hardware-RAID System mit mehreren Festplatten, somit sind deine Daten auch sicher, sollte eine einzelne Festplatte einmal ausfallen. Ein Backup Deines vServers und Deiner Daten halten wir allerdings nicht vor, dies gehört zu seinen ganz persönlichen Pflichten.
Wir verwenden ausschließlich Server-Hardware, die für den Server- und Dauerbetrieb geeignet ist. Derzeit setzen wir u.a. Supermicro single und dual Xeon Server mit Western Digital Festplatten, Intel und Samsung SSD, sowie Kingston und Samsung Arbeitsspeicher ein.
Ja, durch unsere mehrstufige DDoS Protection schützen wir deinen Server kostenfrei und permanent gegen eingehende DDoS Angriffe bis zu 1 Tbps+.
Keineswegs. Unsere Eigenleistungen gehen eingebettet in einem Unternehmensverbund neben selbst assemblierter Server-Hardware, selbst erstelltem Programm Code, Administration und Support durch Vollzeit Personal sowie vielen Einzelheiten mehr bis hin zum Backbone und dem Rechenzentrumsbetrieb. Bei uns erhältst Du Services, die wir häufig selbst sehr speziell angepasst haben. Das unterscheidet uns von vielen Anbietern im Nebenberuf. Unsere Mitarbeiter verfügen über sehr viele Jahre Branchenerfahrung in häufig sehr erfolgreichen Firmen.

Rechenzentrum in Frankfurt am Main.


Sicherheit

Biometrisches Zugangssystem über Fingerabdruckleser, Protokollierung sämtlicher Zu- und Ausgänge und Kameraüberwachung und -aufzeichnung mit Infrarotsystemen sorgen dafür, dass deine Daten sicher bleiben.

Stromversorgung

Redundantes unterbrechungsfreies Stromversorgungskonzept mit bis zu 2x1000kVA Leistung, Green Power USV Systeme vom Hersteller Socomec mit einem Wirkungsgrad von 96% und die Verwendung von 100% Ökostrom sorgen nicht nur für eine sichere, sondern auch für eine grüne Stromversorgung.

Gebäude

Moderne Gebäudeinfrastruktur direkt in der Internet Metropole Frankfurt am Main nur wenige Meter den größten Netzknoten wie dem DE-CIX, KleyReX und weiteren über 1000 Netzbetreibern gelegen, 24 Stunden mit Personal besetzt, zeichnen unsere Rechenzentren aus.

Netzwerk Anbindung

Auszug: 40 Gigabit/s Deutsche Telekom AS3320, 30 Gigabit/s GTT AS3257, 30 Gigabit/s Telia AS1299, 10 Gigabit DECiX, 200 Gigabit KleyReX Internet Exchange und rund 800 public and privat Peerings lassen keine Wünsche offen. Quelle: GHOSTnet AS12586