During the "Black noez Week" (25.11 - 02.12) you will collect 10x noezPoints with the corresponding coupon.

Was ist ein URL Redirect Record?

Ein URL-Redirect-Record ist eigentlich kein gültiger Domain-Record gemäß RFC 1035, sondern lediglich ein A-Record, der auf einen Webserver verweist, der auf die von Dir gewählte URL umleitet.

Warum brauche ich einen URL Redirect Record?

Wenn Du eine HTTP-Umleitung von Deiner Domain oder Subdomain zu einer externen oder internen Ziel-URL erstellen möchtest, z.B. für einen Discord-Einladungslink kannst Du einen URL-Redirect-Record verwenden. Du kannst einen URL Redirect Records nicht verwenden, um Deine eigene Seite von http auf https umzuleiten.

Wie erstelle ich URL Redirect Records?

Um eine URL-Weiterleitung zu erstellen, musst Du zwei verschiedene Records erstellen: Einen A-Record, der auf unseren Webserver verweist, der die Weiterleitung durchführt, und einen TXT-Record, der beschreibt, wie und wohin die Weiterleitung erfolgen soll.

Die Records sollten wie folgt aussehen:

subdomain.yourdomain.com IN A 5.230.26.15

subdomain.yourdomain.com IN TXT „URL [Weiterleitungstyp] targetdomain.example.com

Dein Eintrag könnte also wie folgt aussehen:

coupon.noez.de IN A 5.230.26.15

coupon.noez.de IN TXT „URL 301 https://noez.de/coupon